Nano sim schablone downloaden

Um Ihre SIM-Karte auf die Nano-SIM-Größe zu reduzieren, benötigen Sie folgendes Equipment: In letzter Zeit haben viele große britische Carrier traditionelle SIM-Karten mit unterschiedlichen Größen abschaffen und stattdessen durch eine einzige SIM-Karte ersetzt, die in jedem Gerät verwendet werden kann. Die neue “Multi-SIM” bietet Anwendern eine Standard-SIM sowie eine Micro-SIM und eine Nano-SIM- und nano-SIM-Eingebettetin – ähnlich wie traditionelle russische Puppen. Einige SIM-Karten haben handlich Führungsspuren auf dem Metall der Sim. Diese helfen Ihnen, die Nano-SIM auf der regulären SIM-Karte auszurichten und Ihnen einen Bereich zum Ausschneiden zur Verfügung zu stellen. Legen Sie nun die zerschnittene SIM-Karte vom iPhone oder iPad auf das Nano-SIM-Fach. Es sollte zu groß sein, um in das Nano-SIM-Fach zu passen. Das ist eine gute Sache. Jetzt müssen Sie die SIM-Karte Stück für Stück nach unten trimmen, bis sie eng in das Fach passt. Schieben Sie die Nano-SIM-Karte in das Gerät.

Mit der Nano-SIM gegen die normale SIM, zeichnen Sie um die Nano-SIM (und auf die normale SIM) mit einem scharfen Bleistift. Dadurch wird eine Richtlinie erstellt, die Sie umschneiden können. Dom keine Sorge über die Markierung der Ecke, nur achten Sie darauf, die Seiten der Nano-SIM genau zu markieren. Hier sehen wir eine normale SIM-Karte (rechts) im Vergleich zu einer Nano-SIM (links): Sie können einige Berichte online sehen, die darauf hindeuten, dass Sie die SIM-Karte mit einem Lineal messen. Früher funktionierte dies mit den alten Micro-SIM-Karten, aber es funktioniert nicht, wenn eine neue Nano-SIM erstellt wird. Dazu müssen Sie eine Nano-SIM über das Metall der alten SIM legen und per Auge ausrichten. Der Punkt ist, dass Sie wahrscheinlich weiterhin die gleiche Geschäftliche Mobiltelefonnummer in verschiedenen Telefonen verwenden möchten. Eine PAC-Codeanforderung oder SIM-Swap kann die Antwort sein, aber wenn dies nicht der Fall ist, kann der PDF-Download auf dieser Seite helfen.

In diesem Tutorial zeigen wir, wie Sie eine SIM-Karte (oder Micro-SIM-Karte) abschneiden und in eine Nano-SIM für Ihr iPhone oder iPad verwandeln. Platzieren Sie die Nano-SIM auf der regulären SIM-Karte mit der Schnittecke auf beiden SIM-Karten oben rechts (wie im Bild dargestellt). Verwenden Sie die Führungslinien, um das Metall der SIM-Karte an der gleichen zentralen Position auf Ihrer SIM-Karte auszurichten. Stellen Sie sicher, dass Sie den zentralen Metallteil der SIM-Karte und nicht den umgebenden Kunststoff ausrichten. Verschiedene SIM-Karten haben unterschiedliche Metall- und Kartenabmessungen; Sie sollten versuchen, den zentralen Teil des Metalls auf Ihrer SIM-Karte in voller Größe auszurichten. Alle modernen iPhones und iPads verwenden jetzt Nano-SIM-Karten. Leider kann dies ein bisschen ein Problem für jeden sein, der von einem älteren Gerät wechselt, da die Nano-SIM viel kleiner ist als die Micro-SIMs und regulären SIM-Karten, die in der Vergangenheit verwendet wurden. Es gibt Vorteile, eine Multi-SIM zu verwenden, abgesehen davon, dass Sie Ihre SIM selbst schneiden müssen. Wenn es jemals zu einer Situation kommt, in der Sie eine Nano-SIM verwenden und auf ein Telefon wechseln müssen, das eine Micro-SIM erfordert, müssen Sie die Nano-SIM nur in den Micro-SIM-Frame eintauchen, um es zu verwenden. Wirklich zu schätzen – nahm eine Chance und schnitt meine Frau Mikro-SIM auf Nano-Größe, um ihr neues Telefon mit Ihrer Vorlage passen und es funktioniert gut. Danke vielmals. 1.Laden Sie die SIM-Schneidvorlage auf 100% Skala herunter.

2.Nach dem Herunterladen, drucken Sie die SIM-Schneidvorlage auf einem Papier im A4-Format aus. 3.Mit Band, positionieren Sie Ihre normale SIM sicher auf der Gliederung in der MiniSIM (2ff) zu MicroSIM (3FF) Vorlage. 4.Zeichnen Sie durch die beiden horizontalen und zwei vertikalen Linien. Zeichnen Sie auch durch die diagonale Linie. Ihre SIM-Karte sollte nun den Umriss für eine Micro-SIM-Karte haben. 5.Entfernen Sie die SIM-Karte aus der Vorlage, und beginnen Sie, die Gliederung zu durchschneiden. 6.Sie werden in der Lage sein, Ihre eigene Micro-SIM zu bilden, sobald Sie mit dem Schneiden fertig sind. 7.Sie sind fertig. Sie können Sandpapier verwenden, um kleinere Größenanpassungen vorzunehmen oder Unregelmäßigkeiten in einem Schnitt zu beheben.

Im Inneren finden Sie vielleicht eine Aktie nano-SIM. Sie werden dies brauchen. Wenn Sie keine Nano-SIM in Ihrem iPhone haben, sollten Sie eine von einem Freund ausleihen, um Ihnen zu helfen, Ihre SIM-SIM-Größe zu vergrößern.